Immunsystem stärken mit ätherischen Ölen

Tipp-gegen-Herpes-Ausbruch Lippenherpes bricht immer wieder aus ©Bild Plant Therapy
Tipp-gegen-Herpes-Ausbruch Lippenherpes bricht immer wieder aus ©Bild Plant Therapy

Lippenherpes behandeln – Geheimtipp gegen Herpes Melissa-Öl

Ein echter Geheimtipp gegen Herpes ist Melissa 100% reines Öl aus Zitronengras und Citronella  auch als Zitronenmelisse bekannt. Wer seinen Lippenherpes erfolgreich bekämpfen will, sollte sein Immunsystem stärken. Lesen sie hier mehr über ätherische Öle die helfen können, wenn der Lippenherpes ständig ausbricht.

Dazu gehört es auch Stress reduzieren und für ausreichend Schlaf und Entspannung zu sorgen. Stress ist neben verschiedenen Faktoren einer der häufigsten Auslöser wenn der Herpes immer wieder ausbricht.

Stress Auslöser von Lippenherpes

Viele Menschen haben immer wieder einen Herpes-Ausbruch. Sie kennen das Phänomen wenn wir uns aufregen, über etwas ärgern oder Stress auf Arbeit oder privat haben, dann gibt es sofort Bläschen an der Lippe, es kribbelt, spannt und schon wieder bricht der Lippenherpes aus. Was vielen klar ist aber einfach manchmal Situation bedingt nicht klappen will, ist es den Stress zu reduzieren und damit einen Auslöser für immer wieder ausbrechenden Herpes zu bekämpfen.

Sofort zum Geheimtipp gegen Herpes – vorbeugen & behandeln >>>

Der Zusammenhang liegt klar auf der Hand und deshalb gibt es nur ein Rezept gegen Lippenherpes-Auslöser „Stress“. Der Körper braucht Erholung vom Alltagsstress und ein wirklich natürliches Mittel was sehr gut helfen kann, sind Aromatherapien.

Wer seinen Lippenherpes bekämpfen will, der sollte nicht nur an einer Stelle ansetzen. Innere Kräfte stärken und die Herpesviren im Zaume halten gelingt am besten, wenn man verschiedene natürliche Wege nutzt.

Wirkung von Aromaölen gegen Lippenherpes

Ein wirklich gutes 100% reines und unverdünntes ätherisches Öl ist das Melissa von Plant Therapy©. Dabei hat man ein absolut unverfälschtes Öl aus der Zitronenmelisse. Die Citrusplfanzen sind für ätherische Öle bekannt, die vielseitig verwendet werden können.

Das Melissa Öl von Plant Therapy© kann für eine Aromatherapie verwendet werden indem in eine Duftöllampe, einen Inhalator oder eine Diffusor-Halskette ein paar Tropfen die Luft um uns herum mit diesem beruhigenden Aroma der Melissenpfanze anzureichern.

Aromen gegen Herpesviren:
  • 100% naturreines ätherisches Öl gegen Herpes hilfreich sorgt für Entspannung
  • beruhigende, entspannende Wirkung für das Körpersystem
  • wirkt stärkend auf unser Immunsystem
  • Wirkung gegen Herpesausbruch , durch Stressabbau

Eine Aromatherapie mit diesem Melissa-Öl wirkt auf den Körper entspannend und beruhigt des gesamte Körpersystem.

Diffuser-Halskette und Armband – Geschenk-Set mit einem reinen Öl für eine tägliche Aromatherapie

Wer viel mit Stress zu tun hat, schläft oft auch schlecht weil die Gedanken kreisen und Probleme des Alltags den Geist aufwühlen und nicht zur Ruhe kommen lassen.  Auch bei Magenverstimmungen soll es verdünnt ein probates Mittel sein. Stress und Magenbeschwerden hängen ja auch oft zusammen. Genau wie Darmprobleme die natürlich auch wieder negativ auf unsere Abwehrkräfte sind.

Aromatherapie – Aromaöle Wirkung und Anwendung gegen Herpes

Mit Aromen von Pflanzen und Naturstoffen wird in den letzten Jahren wieder viel mehr geheilt und behandelt. Es gibt keine Wundermittel aber es kann nicht falsch sein, dass man sich zurück an vergessene Heilmethoden und natürliche Mittel wie reine Öle aus verschiedenen Pflanzen und von Tieren für unsere Gesundheit nutzt.

Reine Naturöle sind dabei gegenüber den oft billigeren viel besser und unverfälscht. Beim Kauf von Pflanzenölen die aus Heilpflanzen destilliert wurden, sollte man 100% reine und nicht gemischte Aroma-Öle kaufen.

natureines-Melissenöl-Herpesmittel Tipp
natureines-Melissenöl-Herpesmittel Tipp ©Bild Plant Therapy

Stress abbauen – Abwehrkräfte stärken

Gerade die Darmflora ist bei vielen Krankheiten aus dem Gleichgewicht. Probiotika und die Zuführung von Bakterienkulturen für den Darm, haben erstaunliche Ergebnisse bei schweren Krankheiten gebracht.

Ein solches Beispiel ist MS die Multiple Sklerose eine schwere Nervenkrankheit. Alleine durch eine Einnahme von 1000 mg Präbiotika und Probiotika Kapseln täglich, hatten die Betroffenen MS-Kranken weniger Schübe. Außerdem was und eine deutliche Verbesserung des gesamten Befindens der Probanden zu verzeichnen.

Da alle Herpes-Arten bedingt durch Viren übertragen werden, bleibt wer einmal das Herpes-Simplex-Virus hat, auch Träger. Die Viren vom Typ 1 (HSV-1) oder Typ 2 (HSV-2) sind im Körper und brechen von Zeit zu Zeit aus. Es gilt nun also dem Ausbruch dieser Viren vorzubeugen und die Körperabwehr zu stärken. Dafür gibt es sehr gute, natürliche Mittel wie Manuka-Honig, L-Lysin und ätherische Öle die gegen Herpesausbrüche helfen können.

Lippenherpes der immer wieder ausbricht

Wie wir hier beschreiben, sind der Auslöser für Lippenherpes und andere Herpes-Arten die Herpesviren. Wer also diese Viren in sich trägt, kann gegen Lippenherpes vorbeugen indem er die Auslöser reduziert.

Wichtigster Ansatz ist die Stärkung des Immunsystems und dazu gehört Stress abbauen und erholsamer Schlaf. Deshalb empfehlen wir eine Aromatherapie mit Melissa, beruhigende Musik vor dem Einschlafen und andere Tipps für einen besseren Schlaf und Entspannung von Körper Geist und Seele.

Unterstützend kann man mit der Einnahme vom L-Lysin vorbeugen, wenn der Herpes immer wieder ausbricht. Auch Manuka-Honig ist für die Stärkung des Immunsystems eine als Superfood bekannte Entdeckung. In dieser Superfood-Liste finden sie alle Lebensmittel die man als Food bezeichnen kann. Das bedeutet, diese Superfood-Lebensmittel haben eine besonders positive Wirkungen auf unsere Gesundheit und werden deshalb in der Werbung so bezeichnet.

Sie werden überrascht sein, was alles Superfoods sind und wie einfach es ist die Kraft dieser gesunden Lebensmittel und frisch gepresste Säfte in den Alltag eingebunden und genutzt werden können.

Superfood – starkes Immunsystem seltener Herpesausbruch

Als Fazit kann man diesen Betrag mit einer Empfehlung zur Stärkung unseres Immunsystems und er Abwehrkräfte mit einer Aroma-Therapie empfehlen. Ätherische Öle haben natürliche Wirkstoffe aus Pflanzen die man unbedingt nutzen sollte.

Wer sich damit beschäftigt und es probiert wird schnell merken, wie wohltuend gesunde Öle auf unseres gesamtes Befinden wirken. Gönnen sie sich öfter Superfood und nutzen die die Kraft der Natur gegen  Lippenherpes, Herpes und andere Viruserkrankung wie die Gürtelrose.

Letzte Aktualisierung am 10.12.2018 um 03:39 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API